Startseite | Stilmöbel für Haus & Garten | Kreative Weinregale aus Holz
© andreysha74 – stock.adobe.com

Kreative Weinregale aus Holz

« Unverzichtbares Interieur für Genießer »

Für viele gehört es mit zu den schönsten Dingen, den Tag in Gesellschaft mit einem guten Glas Wein ausklingen zu lassen. Fernab von Stress, Hektik und Lärm. Das Auge isst nicht nur mit, es trinkt auch mit. Wer den erlesenen Tropfen aus einem schönen Weinregal holt, für den fängt die Entspannung bereits bei der Vorbereitung an. Ganz nach dem Motto: Das Leben ist zu kurz für schlechten Wein, und zu schade für provisorische Aufbewahrung, präsentieren wir stilvolle Weinregale aus Holz!

Ein Regal für Genießer

Eines steht fest: Natürlich ist es auch möglich, Weinflaschen einfach auf Kommoden oder Sideboards zu platzieren. Wer jedoch Wert auf eine schöne Wohnumgebung legt, der wird früher oder später unzufrieden mit dieser Lösung sein. Vermeintliche Kleinigkeiten machen den Unterschied. Wer kreative Regale oder andere passende Holzmöbel in die Wohnung integriert, der beweist ein gutes Gespür und Stilbewusstsein.

biedermeier-weinregal-aus-kirschholz

Weinregale aus Holz sorgen im Nu für einen Hauch von Luxus, ohne zu dick aufzutragen. Sie sind überaus praktisch. Sobald das Regal mit Flaschen bestückt ist, entsteht ein regelrechtes Kunstwerk, das die Herzen von Weinliebhabern höherschlagen lässt. Nicht zuletzt ist es auch eine Sache der Wertschätzung. Genauso wie ein Schmuck-Liebhaber seine Ketten und Ringe in Truhen und Kästchen verstaut, ist es für Weinliebhaber unverzichtbar, jene Flaschen in einem Regal aus Holz aufzubewahren.

Das Lagern von Weinen hat eine lange Tradition

Wein wurde in der Antike als Geschenk der Götter angesehen. Aus diesem Grund wurde das Produkt der erlesenen Reben häufig auch als Grabbeigabe verwendet. Bereits um 5800 v. Chr. wurden Weinreben durch Menschenhand kultiviert. Es gilt als nahezu sicher, dass der Göttertrunk nicht einfach auf dem Boden abgestellt wurde, sondern vielmehr extra Möbel dafür angefertigt wurden.

weinbaum-flaschenstaender-aus-massivem-teak-wurzelholz

Hierbei waren Menschen seit jeher vermutlich überaus kreativ. Ob Regale aus Holz, aus Stein, oder verschiedene Kombinationen: Der Fantasie sind beinahe keine Grenzen gesetzt. In der römischen Mythologie wurde der Gott des Weines und der Geselligkeit Bacchus bezeichnet, in der griechischen hingegen Dionysos.

Teakholzmöbel und antike Möbel als kreative Weinregale? Unbedingt!

Teakholz ist überaus geeignet dafür, in Wohnräumen Verwendung zu finden. Die Möbel sind gekennzeichnet durch einen unverwechselbaren Charme. Die wunderbare Mischung aus rustikalem Flair und exotischer Schönheit sorgen für ein optisches Highlight.

original-regal-aus-bali-tuerkis-weinregal

Manche Weinregale sind verhältnismäßig schlicht und demzufolge für eine cleane und aufgeräumte Wohnung überaus gut geeignet. Darüber hinaus gibt es jedoch auch zahlreiche kreative Weinregale, die verspielt sind und verschiedene Materialien in sich vereinen.

teak-weinregal-bali-boat

Wer etwas ganz Besonderes für die eigenen vier Wände sucht, der macht mit einem Weinregal aus einem alten Boot aus Bali einen ganz speziellen Fang, der so manchem Besucher ein Lächeln auf das Gesicht zaubern wird.

Diese Fischerboote sind zu einem Regal umfunktioniert und bieten reichlich Stauraum für Weinflaschen.

Der exotische Stil bringt den Urlaub ins Zuhause: Erfreulicherweise können solche Unikate vielfältig kombiniert werden. Vor allem in einer modern eingerichteten Wohnung kommt das Stück gut zur Geltung, da der Kontrast für Aufsehen sorgt.

weinschrank-barolo-im-landhaus-stil

Doch auch in einer Landhaus-Wohnumgebung bietet es sich vorzüglich an, da es gerade Kernelement des Stils ist, seltene und nostalgische Fundstücke miteinander zu kombinieren.

Regal aus Holz in unterschiedlichen Ausführungen

Oft liegt das Gute so nah. Kreative Weinregale können auch dann entstehen, wenn in ein Teakholzstamm passgenaue Löcher eingearbeitet werden, in welchen die Flaschen einen perfekten Halt finden. Sollte der Vorrat einmal zur Neige gehen, dann steht das Designobjekt auch für sich. Dann wirkt es beinahe so, als handelte es sich bei dem Holzmöbel um eine Bienenwabe.

weinregal-aus-einem-massiven-teakholzstamm-recycelt-fuer-6-flaschen

So oder so: Wer kreativ ist, wird interessante Beobachtungen feststellen können. Wer andere individuelle Weinregale aus Holz bevorzugt, der könnte ein Auge auf jene Teakholzmöbel werfen, die mit antiken Bahnbohlen kombiniert, genial dafür geeignet sind, Weinflaschen zu lagern. Für Liebhaber von außergewöhnlichen Stücken ist dieses Design kaum zu überbieten. Zudem stehen auch die Materialien voll im Trend.

weinregal-aus-alten-bahnbohlen-fuer-6-flaschen

Holz, insbesondere recyceltes Holz, ist essentiell, um einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Umwelt zu leisten. Alte Bahn- und Industrieprodukte zu verwenden ist ein weiteres wichtiges Statement: Es ist nicht notwendig, alles neu zu produzieren – Kreativität und Anpassung, anstatt eintöniger Massenware sind hier wichtig!

Regale können auch schlichter sein, je nach Vorliebe

Schon eine Redewendung aus dem Latein sagt: De gustibus non est disputandum – über Geschmack kann man nicht streiten. Manche lieben antike Möbel und kreative Regale, andere hingegen bevorzugen ein modernes Design mit geometrischen Formen. Auch diese Liebhaber kommen reichlich auf ihre Kosten und auch hierfür eignen sich Teakholzobjekte wieder ganz besonders.

anrichte-und-weinregal-bochum-aus-recyceltem-teakholz-eisen

Ausgesprochen beliebt sind auch Weinregale aus Holz, die von der Form eher wie eine Anrichte beziehungsweise Kommode wirken, auch als solche genutzt werden können, aber darüber hinaus auch extra für die Lagerung von Weinflaschen konzipiert sind. In Verknüpfung mit Türen aus Eisen und Glas entsteht ein Möbel im Industrial Design, das gleichermaßen rustikal und elegant wirkt.

weinvitrine-vanes-rheingau-aus-massivem-teakholz

Unweigerlich kommen Betrachter zu der Auffassung, dass dieses Holzmöbel alles ist, nur nicht geschmacklos. Im Gegenteil: Die Zeitlosigkeit spricht für sich, weswegen sich gerade diese Variante einer überaus großen Beliebtheit erfreut. Sehr beliebt ist auch eine Weinvitrine, die mit stilvoller Erhabenheit und warmem Holz für wunderbare Gemütlichkeit sorgt und direkt auf ein Glas Rotwein einlädt.

Quadratisch, praktisch, gut: Kreative Weinregale in Form eines Kubus

Zwar können bei dieser Variante nur wenige Weinflaschen gelagert werden, aber immerhin: Ein Regal aus Holz im schlichten Stil und in quadratischer Form bietet sich vor allem für jene an, die nur wenig Platz haben oder nur eine geringe Anzahl von erlesenen Tropfen lagern wollen.

weinregal-kubus-natur-aus-recyceltem-teakholz

Zudem bietet sich das Objekt dafür an, auf der Deckfläche zusätzlich dekoriert zu werden – wie wäre es mit einer Blumenvase und zwei besonders ausgefallenen Weingläsern? Manchmal ist weniger bekanntlich mehr.

Bei den schönen Dingen des Lebens ist es lohnenswert, sich nicht für das Erstbeste zu entscheiden

Allzu oft vergessen wir, dass es vor allem darum gehen sollte, uns und unsere Liebsten glücklich zu machen. Anstatt stets in Eile zu sein, kann es sich lohnen, öfters Inne zu halten. Wer sich in seinem Zuhause wohl fühlt, der hat hierbei klar die Nase vorn.

weinschrank-mosel-aus-massivem-teakholz

Und gerade weil es so ist, dass die eigene Zufriedenheit auch maßgeblich von der Zufriedenheit mit der Wohnsituation abhängt, ist ein schönes Innendesign weitaus mehr, als nur Liebhaberei. Eine feine Flasche Wein, eine warme Umgebung, schöne Accessoires, antike Möbel und genau die richtigen Gesprächspartner zur richtigen Zeit: Was kann es Schöneres geben?