Startseite | Stilmöbel für Haus & Garten | Möbel aus Mangoholz

Möbel aus Mangoholz

« Was macht das tropische Holz so ideal für Möbel? »

Seit einigen Jahren feiert das Holz des Mangobaumes auch hierzulande seinen Siegeszug: Möbel aus Mangoholz werden immer beliebter. Ob als Tisch für das Esszimmer, Regal im Flur, oder Schlafzimmerschrank – das exotische Gehölz des Mangobaumes aus fernen Ländern wie Indien, China und Thailand macht immer eine gute Figur und sorgt für ein ganz besonderes Wohnambiente. Wir zeigen die Eigenschaften und Vorteile der exotischen Holzsorte.

Die Naturprodukte des Mangobaumes landen immer häufiger in westlichen Haushalten. Sowohl auf dem Teller, als auch unterhalb des Tellers, beispielsweise auf einem Couchtisch:

Viele Menschen schätzen einerseits die süße Frucht als Snack oder als Smoothie-Grundlage. Andererseits wird das Möbel immer häufiger für die Inneneinrichtung verwendet.

Der Mango Baum eignet sich in mehrerlei Hinsicht perfekt dafür. Zum einen ist positiv hervorzuheben, dass die Plantagenbesitzer und Bauern in den Ursprungsländern stark von dieser Synergie profitieren. In den ersten fünfzehn Jahren werden Früchte von den Bäumen geerntet. Nach dieser Zeit nimmt die Anzahl der Früchte stark ab, sodass es sich geradezu anbietet, Holzmöbel daraus herzustellen.

wandregal-levels-eisen-mangoholz

Heller Farbton mit warmer Note

Das unbehandelte tropische Holz überzeugt durch einen eher helleren Farbton. Aufgrund der Struktur und Optik haben diese Holzmöbel dennoch eine sehr wohnliche Ausstrahlung. Sowohl Liebhaber puristischen Designs, als auch Verehrer des Landhausstils kommen mit diesem Material, das oft als zeitlos beschrieben wird, voll auf ihre Kosten. In aller Regel werden die Möbelstücke aus Massivholz zusätzlich behandelt, beispielsweise durch eine Lackierung. Damit wird das Holz gleichzeitig auch wasserabweisend. Gerade bei einem Tisch aus Mangoholz ist dies besonders wichtig. Dies stellt sicher, dass Besitzer auch lange eine Freude daran haben können.

standregal-eisen-mangoholz

Mangoholz perfekt mit Metall kombinierbar

Immer mehr Menschen erkennen die Vorzüge daran, tropische Holzarten mit Metall zu kombinieren. Dadurch entsteht ein Look, der zeitlos ist und sich verschiedenen Einrichtungsstilen und Zimmern perfekt anpassen kann: Ob im Büro, Flur, Schlafzimmer und vor allem auch im Esszimmer.

Ein Mangoholz Tisch beispielsweise harmoniert auf ideale Art und Weise mit einem Eisengestell.

Das atmende und organische Holz bildet einen schönen Kontrast mit den eisernen Füßen. Dadurch wirkt das Möbel durch die Metallkonstruktion sowohl luftig und modern, als auch warm und wohnlich durch die Tischplatte aus dem tropischen Holz.

standregal-jan-aus-mangoholz-mit-eisengestell

Unterschiedliche Designs sorgen für Abwechslung

Es gibt zudem unterschiedliche Ausführungen von Tischen aus Mangoholz. Somit können individuelle Wünsche berücksichtigt werden. Wenn der Tisch beispielsweise keine schlichten Füße hat, sondern zusätzlich Querverstrebungen angebracht sind, dann wird ein Industrial Look erzeugt, der sich wunderbar in Lofts oder allgemein großen Räumen macht.

esstisch-aus-mangoholz-mit-eisengestell

Auch dieser erfreut sich immer größerer Beliebtheit und ist in zahlreichen angesagten Hotels, Bars und Wohnungen begehrt. Wer allerdings den etwas klassischeren Einrichtungsstil bevorzugt, der könnte sich für einen ovalen Esstisch aus Mangoholz entscheiden. Auch hier entstehen durch die schwarzen Füße und dem natürlichen Holzton schöne Kontraste. Gleichzeitig wirkt dieser etwas weniger puristisch.

esstisch-oval-aus-mangoholz

Das Regal aus Mangoholz – schönes mit praktischem verbinden

Wer kennt es nicht? Der Schrank platzt aus allen Nähten, die Bücher und Zeitschriften stapeln sich inzwischen schon auf dem Boden – zumindest dann, wenn man diese nicht regelmäßig entsorgt. Und außerdem gibt es kaum mehr Platz für das neu erstandene Accessoire und die Blumenvase mit den frischen Tulpen.

Nicht wenige stehen genau vor diesen Problemen.

Abhilfe schafft hier ein Regal. Oft sind diese jedoch nicht besonders schön anzusehen. Ganz anders bei Regalen, in welchem tropische Holzarten zum Einsatz kommen: Diese sind eine Zierde für jeden Raum, selbst wenn diese noch gar nicht befüllt oder dekoriert sind.

haengeregal-jan-aus-mangoholz-mit-eisengestell

Für jeden Raum und Platzbedarf das passende Design

Zeitlose Holzmöbel können zwar, aber müssen nicht immer groß sein! Bei Regalen besteht zusätzlich sogar die Möglichkeit, sich entweder für ein Wand-/Hängeregal zu entscheiden, oder aber für ein freistehendes Standregal.

beistelltisch-aus-mangoholz-mit-metallfussWer den Wohnraum ideal ausnutzen möchte, der trifft mit einem Hängeregal die perfekte Entscheidung. Diese sind besonders gut als Blickfänger geeignet. Es bietet sich hier geradezu an, dieses liebevoll zu dekorieren – vor allem, wenn es auf Augenhöhe angebracht wird: Schöne Zimmerpflanzen, Urlaubsfotografien und kostbare Designelemente und Vintage-Deko sind hierbei überaus beliebt.

Standregale mit gelungener Aufteilung

Ein Standregal lässt sich vielseitig nutzen. Manche entscheiden sich dafür, dieses an der Wand zu platzieren. Andere hingegen bevorzugen es, diesen als Raumteiler zu verwenden. Hier hat es sich als überaus elegant erwiesen, sogar mehrere aneinander zu reihen – natürlich immer abhängig von dem vorhandenen Platz und der gewünschten Wirkung.

Möbel aus Mangoholz werden auch in diesem Falle erheblich durch den Kontrast aufgewertet, welcher durch die Kombination mit dem Eisengestell entsteht. Hier stehen unterschiedliche Größen und Designs zur Verfügung, sodass für jeden das Richtige dabei ist.

Besonders extravagant ist ein Standregal in einer untypischen, aber umso überzeugenderen runden Form.

Auch bei einem Couchtisch überzeugt Mangoholz

Ganz gleich, ob als Beistelltisch, oder als Couchtisch: In beiden Fällen überzeugt der Charme des tropischen Holzes des Mangobaumes. Ein runder Tisch in niedriger Höhe ist beispielsweise besonders schön und praktisch, wenn dieser neben dem gemütlichen Sofa platziert wird. Aber natürlich gilt auch hier: Wer kreativ ist, findet bei tollen Einrichtungsobjekten immer die passende Verwendung!

couchtisch-augsburg-rund-aus-massiven-mangoholz-mit-metallgestell-schwarz

Optisch zeitlos – doch wie viel Pflege benötigt ein Möbel aus Mangoholz, damit es auch wirklich lange hält?

Die meisten Holzmöbel aus Mango sind oberflächenlackiert und versiegelt, was bedeutet, dass sie sogar besonders pflegeleicht sind. Selbst wenn diese noch in ihrem rohen Zustand sind, stellt dies kein Problem dar. Mit der richtigen Anleitung ist es auch für Laien möglich, eine perfekte Versiegelung zu erreichen. Wer sich hingegen dafür entscheidet, das zeitlose Holzmöbel nicht zu imprägnieren, der sollte darauf achten, dass das Möbel aus Mangoholz nicht zu häufig mit Wasser in Berührung kommt.

Damit das Möbel nicht nur lange hält, sondern auch lange schön bleibt, ist es ideal, wenn das Holz hin und wieder mit Öl aufgefrischt wird.

Erfreulicherweise genügt es jedoch, diesen Prozess äußerst selten vorzunehmen. Wenige Tropfen von hochwertigen und geeigneten Ölen bewirken bereits wahre Wunder und lassen das Objekt im Nu wieder in neuem Glanz erstrahlen.