Startseite | Maßanfertigung & Restauration | Kinderzimmer im Landhaustil
© Photographee.eu / Fotolia.com

Kinderzimmer im Landhaustil

« Der Geist alter Tage im Wohnbereich der Jugend »

Stilbewusstsein von Anfang an – ein Kinderzimmer im Landhausstil begeistert nicht nur die Kleinsten, sondern die ganze Familie. Trendbewusste Eltern, die großen Wert auf hochwertige Möbel und Accessoires legen, greifen für die Einrichtung des Kinderzimmers immer öfter zu Möbelstücken im Landhaus-Look. Lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie die schönsten Kindermöbel im modernen und lebendigen Landhausstil.

Kindermöbel im Landhausstil – nicht nur für die Kleinsten

Wenn ein neuer Erdenbürger erwartet wird, gehört es zu den größten Freuden für die werdenden Eltern, Kindermöbel und Accessoires auszusuchen und ein kleines, wohliges Nest zu erschaffen. Ein Kinderzimmer im Landhausstil hat den Vorteil, dass es mit wächst. Die hochwertigen Kindermöbel aus Holz können teilweise noch im Jugendzimmer verwendet werden oder werden für die nächste Generation aufgehoben. Der zeitlose und ansprechende Landhaus-Look strahlt durch seine massiven Möbeln und die zarten Farben Beständigkeit und Freundlichkeit aus. Seine individuelle Note erhält er nicht nur vorzüglich verarbeitete antike Holzmöbel, sondern weiterhin durch wundervolle und detailreiche Accessoires und Dekorationen im Zimmer.

Regal auf Rädern

Antiker Massivholzschrank versprüht den Charme vergangener Generationen

Wenn Sie ein Kinder- oder Babyzimmer gestalten, dass Sie mit einem Schrank aus Massivholz einrichten wollen, profitieren Sie von der zarten und freundlichen Farbe des Holzes, das Sie einfach zu jedem Farbton kombinieren können und das immer ansprechend aussieht. Ein solcher Kinderschank wächst mit und punktet neben seinem Aussehen mit sehr viel Stauraum und einer idealen Innenaufteilung. Fachgerecht aufpoliert, gewachst und geschliffen wirkt dieses Kindermöbel mit seiner hellen Maserung sehr einladend. Florale Motive geben liebevolle Details ab. Neben dem Hauptverstauraum bietet dieser Massivholzschrank vier Schubladen, um Babys Spielzeug und die winzigen Kleidungsstücke angemessen zu verstauen.

Kinderzimmer Schrank

Hervorragende Möbel über die Kinderzeit hinaus

Weichholz bietet sich ebenso für einen wunderbaren Schrank im Kinderzimmer an. Von fachkundigen Händen aufbereitet erweisen sich antike Möbel im Landhausstil als robust und elegant zugleich. Mit solch einer Ausstattung bettet sich Ihr Kind in angenehmer und harmonischer Atmosphäre. Diese Schränke haben bereits Generationen überdauert und haben noch eine lange Zeit vor sich, in der sie ihrem Besitzer große Freude bereiten. Auch wenn Ihr Kind schon ein junger Mann ist, bereichern die Schränke sein Zimmer.

Kinderzimmerschrank Weichholz

Was ist die Grundlage für das Kinderzimmer im Landhaus-Stil?

Bedenken Sie: Das Landhaus steht für Gemütlichkeit, Langlebigkeit und Traditionsbewusstsein. Durch eine Einrichtung mit dem einen oder anderen Kindermöbel im Landhausstil erhalten diese Elemente Einzug in das Domizil Ihres Nachwuchses. In einem Zimmer, das mit einem sorgfältig gearbeiteten Kinderschrank aus Massivholz und hübsch gedrechselten Stühlen aus Holz eingerichtet ist, fühlt sich Ihr Kind einfach wohl und geborgen.

Dadurch, dass die Möbelstücke mitwachsen und teilweise auch im Jugendzimmer noch verwendet werden können, sparen Sie als Eltern nicht nur Geld, sondern schonen auch die Ressourcen unseres schönen Planeten. Letzteren Aspekt berücksichtigend eignet sich recyceltes Holz wie Teak ideal für die Gestaltung von hochwertigen Holzmöbeln für Kinder.

Die Farben in einem Kinderzimmer im Landhausstil

Kinderstuhl Mariotto kreuzDie Farbgestaltung nimmt einen wichtigen Platz ein, wenn es darum geht, das Kinderzimmer im Landhausstil zu gestalten. Es bleibt natürlich Ihnen überlassen, ob Sie sich für die klassische Aufteilung in Rosa für Mädchen und Blau für Jungen begeistern können oder lieber mit Grün, Weiß und Gelb auf neutrale Farbtöne setzen, die sich für jedes Kind gleichermaßen eignen. Kindermöbel im Landhausstil lassen sich mit allen Tönen kombinieren und sehen immer schön und gemütlich aus. Ein antiker Tisch mit dem passenden Kinderstuhl aus Holz auf einem kleinen Teppich aus Hanf oder Leinen sieht urig und einladend aus. Auf einem solchen Kinderstuhl wird Ihr Kind gern sitzen und seine ersten Kunstwerke malen, durchdachte Konstruktionen mit seinen Bauklötzen erstellen oder die Hausaufgaben erledigen.

Besonders schön wirkt ein Kinderzimmer im Landhausstil, wenn Sie sich für eine Hauptfarbe entscheiden und dann nur ein wenig mit passenden Tönen arbeiten. Haben Sie sich zum Beispiel für Türkis als Grundfarbe entschieden, kombinieren Sie Weiß dazu und bringen Sie das Kinderzimmer im Landhaus-Look dadurch zum Strahlen. Auch Grau als absolute Trendfarbe wirkt alles andere als trist, wenn es mit wenigen kräftigen Farbtönen kombiniert wird, die es zum Strahlen bringt. Das Gute ist, dass die Kindermöbel aus Holz Ihnen alle Möglichkeiten offenlassen, denn Sie lassen sich ganz wunderbar kombinieren.

Dekorationen im Landhauskinderzimmer

Die klassische Landhausdeko sieht auch im Kinder- oder Babyzimmer toll aus. Bilderrahmen im Shabby Schick Look zieren die Wände und große Truhen für Spielzeug die Ecken. Klassische Motive wie Blumen und Tiere gefallen auch den kleinsten Menschen. Denn die Kleinen treiben und mögen es gerne bunt. Einem Kinderzimmer im Landhausstil stehen die typischen Baumwolle- und Leinenstoffe sehr gut, die mit zarten Farben und dezenten Mustern wie Streifen oder Blümchen überzeugen. Dieser zeitlose Schick ist perfekt für eine geschmackvolle Einrichtung geeignet, die eine angenehme Atmosphäre erzeugt.

Massivholz Truhe Kiste

Wohnen als Kind: geschützt und umhüllt

Mit welchen Materialien will man sich umgeben? Kinder wählen nicht selbst, sondern sind darauf angewiesen, dass Eltern die richtigen Entscheidungen für sie treffen. In einer Umwelt, die mit immer mehr Substanzen auf den Körper einwirkt, ist das gesunde Klima im Kinderzimmer besonders wichtig. Es ist nicht immer genügend Zeit vorhanden, der Stadt zu entfliehen und im Grünen die gute Luft zu genießen. Umso wichtiger ist es, dass im Kinderzimmer keine schädlichen Substanzen freigesetzt werden. Dafür können Sie als Eltern sorgen, indem Sie auf Teppichböden verzichten (diese dünsten oft aus und sind Staubfänger), die Wände mit ungiftiger Farbe streichen und natürlich hochwertige Möbel auswählen.

Hochwertige Holzmöbel machen das Kinderzimmer im Landhausstil perfekt

Antike Möbel sind nicht nur was für Erwachsene. Auch Kindermöbel, die den Geist vergangener Tage atmen, begeistern. Holzmöbel wie Stühle und geräumige Schränke dürfen in keiner Räumlichkeit für die Kleinen fehlen. In Kombination mit inspirierenden Dekoideen entstehen fabelhafte Konzepte, die den Nachwuchs in einem gelungenen Ambiente schlafen und spielen lassen.