Startseite | Stilmöbel für Haus & Garten | Apothekerschränkchen für die Heimapotheke
© Henry Schmitt / Fotolia.com

Apothekerschränkchen für die Heimapotheke

« Praktische Antiquität oder antiquiert? »

Apothekerschränkchen sind faszinierende kleine Möbelstücke, die durch ihre Unterteilung mit vielen Fächern zahlreiche Möglichkeiten der Verwendung bieten. Damit ist dieses Möbel alles andere als überholt, ganz im Gegenteil. Eine Apotheker Kommode ist nicht nur vielfach praktisch, sondern auch ein hübsches Inventar, das nicht nur in der Küche eine gute Figur macht. Wir haben Anwendungsbeispiele für diese feingliedrigen, massiven Kommoden mit den zahlreichen Schubladen gesammelt.

Ein Apothekerschrank, nicht nur für die Küche ideal

Eine Apotheker Kommode verfügt über ein Design, das sich seit vielen Jahrzehnten bewährt hat und nicht nur attraktiv aussieht, sondern auch immens praktisch ist. Seinen Ursprung hat eine solche Kommode in den Apotheken des 18. Jahrhunderts, wo der Apotheker mit einem Griff stets das richtige Medikament zur Hand hatte.

Medizinflasche
© S.Kobold / Fotolia.com

Eine Apotheker Kommode kann demzufolge natürlich als Heimapotheke eingesetzt werden, steht aber in vielen Wohnungen auch mit einem anderen Einsatzzweck. Ein Apothekerschränkchen ist ein eben echtes Universalmöbel, das mit seinem übersichtlichen und funktionalen Ordnungssystem für Struktur auch in den eigenen vier Wänden sorgt. In der Küche einen Apothekerschrank zu verwenden hat den Vorteil, dass man dessen Schubladen leicht aufziehen kann und dadurch immer sofort sieht, was sich darin befindet.

Dinge, die man verstauen muss, können thematisch geordnet werden und sind dadurch besonders leicht aufzufinden. Das ist nicht nur bei Medikamenten praktisch, sondern auch bei allen anderen kleinen Teilen, die gerade in der Küche in größeren Mengen vorhanden sind.

Zunächst einmal lässt sich aber feststellen, dass ein Apothekerschrank für die Küche besonders gut in eine Umgebung passt, in der antike Holzmöbel aufgestellt werden und der Vintagestil oder Shabby Chic den Ton angibt. Wir können uns jedoch auch vorstellen, dass ein Apothekerschränkchen in einem industriell eingerichteten Raum besonders hübsch aussieht oder selbstverständlich zu Möbeln im Landhausstil passt.

apotheker-schraenkchen-kommode-shabby-chic-vintageEine Heimapotheke im Vintage Look ist ein Hingucker

Für die heimische Apotheke muss ein Apothekerschrank im Antik Look nicht besonders groß sein, denn Medikamente sind nichts, was man in der Regel in besonders großen Mengen hortet.

Dieses antike Holzmöbel mit seinem Shabby grauen Anstrich und dem gewollt abgenutzten Look passt besonders gut in ein Zimmer, in dem die typischen Landhausfarben wie Creme, Rose oder Blau eingesetzt wurden.

Neben Tabletten und Tropfen können natürlich auch Verbandsmaterialien oder andere Utensilien in einem solchen Apothekerschränkchen aufbewahrt werden.

Auch der Einsatz im Badezimmer ist denkbar, wo das Vintagemöbel etwa die Kosmetik und Pflegeprodukte in sich aufnehmen kann. Der Vorteil: Die Schubladen sind so gestaltet, dass auch kleine Teile schnell aufgefunden werden können. Eine antike Heimapotheke hat eine faszinierende Ausstrahlung, was nicht nur an der Verarbeitung aus massivem Holz liegt, sondern auch an den zahlreichen, symmetrisch angeordneten Schubladen, die häufig mit muschelförmigen Griffen aus Metall ausgestattet sind, deren kühle Ausstrahlung einen perfekten Kontrast zur warmen Farbe des Holzes ergibt.

teak-apotheker-kommode

Wie lässt sich, außer in der Küche, ein Apothekerschrank noch nutzen?

In der Küche

Ein solches Schränkchen ist ein echtes Stauraumwunder und hilft beim Organisieren und Unterbringen. Überall dort, wo viele kleine oder mittelgroße Teile verstaut werden müssen, kann es seine Talente voll ausspielen. Neben Backzutaten können das natürlich auch Gewürze, Kräuter, Samen, Getrocknetes oder kleine Geschirrteile sein.

Kraeutertee mit Medizinflaschen und heilenden Kraeutern im Moerser
© Alexander Raths / Fotolia.com

Das Schöne ist, dass alles übersichtlich und griffbereit aufbewahrt werden kann. Eine Apotheker Kommode kann auch mit neuen Fronten ausgestattet oder gestrichen werden und passt sich so in viele Umgebungen ein.

apotheker-kommode-teakholzWarme Teakmöbel, wie dieses Schränkchen harmonieren jedoch mit den meisten Einrichtungsstilen, besonders das Flair von massiven Holzmöbeln geprägt ist.

Im Flur

Wer kennt die Probleme im Flur nicht, wenn im Winter die Handschuhe, Schals und Mützen in einem wilden Durcheinander in viel zu großen Schubladen herumgewirbelt werden. Gerade bei Dingen, die ständig gebraucht werden und dadurch immer wieder durcheinander geraten, kann eine Heimapotheke als Schränkchen ausgezeichnete Dienste leisten. Jedes Familienmitglied bekommt seine eigene Schublade und hat übersichtlich Zugriff auf die eigenen Kleidungsstücke.

Auch in ungünstig geschnittenen, schmalen Fluren trägt ein solches Schränkchen nicht auf, sondern gliedert sich durch seine optimale Tiefe gut in die Einrichtung ein. Verglichen zu einem Schrank spart man gut und gerne 15 Zentimeter, gewinnt jedoch durch die Unterteilung deutlich an Stauraum, der die Garderobe ideal ergänzt.

Im Kinderzimmer

Im Kinderzimmer kann eine solche Kommode den Junior beim Aufräumen unterstützen. Denn nur, wenn alle Dinge auch einen festen Platz haben, wird das Aufräumen zum Kinderspiel. Gerade die vielen Kleinteile von Spielzeug sind hier sehr gut aufgehoben, und die Möglichkeiten, Bausteine oder andere Teile zu sortieren, ist auch für kleine Bastler ein echter Gewinn.

Im Hobbyraum

Apropos Bastler, das Nähen liegt ja seit Jahren voll im Trend und eine DIY Welle schwappt über das Land. Ein Schubladenschrank eignet sich nahezu perfekt dafür, um Garne und Nadeln, Wolle und Stricknadeln, kleine Stoffteile und halb fertige Projekte übersichtlich und mit der Möglichkeit für einen schnellen Zugriff zu verstauen.

teakholz-kommode-massivholz-apotheken-kommode

Im Hobbykeller kann das antike Holzmöbel seine Talente voll ausspielen, denn es nimmt Schrauben, Dübel und Werkzeuge aller Art auf. Natürlich können auch verschiedenste Sammlungen sicher aufbewahrt werden. Kurzum, das hübsche und praktische Möbelstück ist universal einsetzbar und zieht zudem die Blicke auf sich. Erfüllen Sie sich diesen Traum und greifen Sie jetzt zu einem antiken Schränkchen mit vielen Schubladen!