Startseite | Stilmöbel für Haus & Garten | Antike Küchenbuffets
© Friedberg / Fotolia.com

Antike Küchenbuffets

« Platz für edles Gedeck »

Antike Küchenbuffets sind gerade in einer vom Landhaus inspirierten Einrichtung wahre Must-haves, denn ihrem speziellen Charme kann sich kaum jemand entziehen. Küchenbuffetschränke wirken einerseits traditionell und sind andererseits zeitlos praktisch. Ein Küchenbuffet, das alt ist und seine ganz eigene Ausstrahlung hat, kann als dekoratives Einzelstück in einer Küche, einem Esszimmer oder sogar Wohnzimmer im Landhausstil dienen. Doch wann kann man eigentlich von einem Küchenbuffet sprechen, was macht diese Küchenschränke aus?

Der Unterschied zwischen Buffets und Anrichten

Die Begriffe Anrichte und Buffet werden oft synonym gebraucht, sie unterschieden sich jedoch. Weniger in der Ausführung, sondern in ihrer Entstehung. Wie wir wissen, waren die ersten Möbel, die gerade in einfachen Haushalten Verwendung fanden, Truhen. Aus diesen haben sich später nicht nur Tische entwickelt, sondern auch Buffets.

Kuechenbuffet antik Weichholz zweiteilig

Das liegt auf der Hand, denn im Grunde ist ein Küchenmöbel im Buffetstil nichts weiter als eine Kommode mit einem Aufsatz. Eine Anrichte hingegen entwickelte sich aus dem Tisch und war ein Möbelstück, das in bürgerlichen und aristokratischen Haushalten einen wichtigen Platz hatte. Ein Blick auf antike Küchenbuffets und Anrichten aus der Spätgotik macht es deutlich: Buffets sind so konzipiert, dass sie an einer Wand stehen, weswegen ihre Rückseite auch nicht verziert ist. Anrichten hingegen lassen sich frei im Raum aufstellen und sind von allen Seiten verziert.

Antike Küchenschränke und antike Küchenbuffets – die häufigsten Fragen

1. Lassen sich antike Küchenschränke und andere antike Möbel eigentlich in allen Küchen und Esszimmern einsetzen?

Generell lässt sich diese Frage mit Ja beantworten, denn durch die Vielfalt bei den Buffets ist es ein Leichtes, den passenden Küchenschrank zur eigenen Einrichtung zu finden. So gibt es die Küchenschränke in vielen verschiedenen Stilen, Formen und Farben, sodass sie sowohl mit einer Landhausküche als auch mit einer modernen Hochglanzküche harmonieren können. Natürlich können Sie in Ihrer Küche bewusst einen Stilbruch einsetzen und einen antiken Schrank und moderne Hochglanz-Schränke miteinander kombinieren, dann sollten Sie jedoch darauf achten, durch die eingesetzten Farben in Ihrer Küche Harmonie zu erzeugen, welche die Küchenmöbel miteinander verbindet.

Kuechenbuffet antik Gruenderzeit Weichholz

Ein Landhaus Buffet passt also sowohl gut zu modernen Küchen, als auch zur klassischen Landhausküche! Echte antike Schränke oder auf antik getrimmte Küchenbuffets können ihre charmante Wirkung am besten in einer Einrichtung im Landhausstil entfalten. Landhausmöbel sind ebenso wie antike Küchenbuffets aus Holz, was durch die gewählten Materialien eine harmonische Ausstrahlung erzeugt. Ein Küchenschrank im Buffetstil macht auch in einem Esszimmer oder Wohnzimmer eine herausragende Figur! Besonders wenn es sich um ein eindrucksvolles Möbel wie dieses handelt, wie den Teak Buffetschrank Bastian.

Kuechenbuffet antik Bastian 4D weiss TeakDie beeindruckende Größe dieses Küchenbuffets und sein immenser Stauraum prädestinieren dieses Landhausmöbel, einen prominenten Platz im Esszimmer oder „Salon“ einzunehmen. Das zeitlose Möbel ist besonders geeignet, eine Sammlung wertvoller Porzellane und Geschirr zu präsentieren und nimmt wie nebenbei noch das Alltagsgeschirr in sich auf. Dieses Buffet ist jedoch auch in einem Atelier oder anderen kreativen Raum eine optische und praktische Bereicherung.

2. Welche Vorteile können antike Küchenschränke im Buffetstil bieten?

Ein Buffetschrank bietet Stauraum und ist gleichzeitig ein historisch anmutendes, charmantes Landhausmöbel.

Durch die oftmals eingesetzten Scheiben im oberen Bereich lassen sich hübsche Dinge ansehnlich verstauen. Es ist die besondere Mischung aus geschlossenen Schränken und Glasvitrine, die diese Möbel so besonders macht.

3. Wie sollte man diese Buffet-Schränke pflegen?

Haben Sie sich für ein antikes Buffet entschieden, dann ist seine Pflege wenig aufwendig. Behandeln Sie Ihr Buffet von Zeit zu Zeit mit einem Holzpflegemittel und nehmen Sie einmal jährlich eine Pflege mit einem speziellen Öl vor. Der Shabby-Look ist bei einem Küchenbuffet, das alt ist und aufbereitet wurde, gewollt, wie viele Vintage-Beispiele veranschaulichen.

Kuechenbuffet Vintage Teak

Wer kann sich diesem antiken Charme entziehen? Das Möbel zeigt, wie ein echter Vintagelook aussehen kann und passt mit seiner antikgrauen, von Hand aufgebrachten Färbung einfach hervorragend in ein Ambiente im Landhausstil. Dieses Möbel ist recht groß und findet nicht in jeder Küche Platz. Wer sich in das Buffet verliebt und nur über eine kleine Küche verfügt, kann durchaus erwägen, dieses schöne Teil auch im Wohnzimmer einzusetzen! Hinter den Glastüren lassen sich auch Bücher oder Sammlergegenstände staubgeschützt aufbewahren.

4. Wie wichtig ist das Glasteil an einem Buffet-Küchenschrank?

Wie wichtig man das Glasteil nimmt, ist natürlich eine Frage des Geschmacks. Wir finden, dass ein Küchenbuffet mit einem Glasteil am hübschesten aussieht und den ursprünglichen Charakter dieser Möbel am besten transportieren kann. Natürlich steht es jedem frei, ein Buffet ohne Glas zu wählen, was durch die darin zu verstauenden Utensilien eventuell vonnöten sein kann. Das Glasteil macht ein Buffet allerdings erst zu dem, was es ist und erlaubt zudem, die Geschirrsammlung, die hübschen Teetassen und -kannen oder andere, wertvolle Geschirrteile anschaulich zu präsentieren.

Kuechenbuffet antik Massivholz grau-weiss

Auch, wer gerne Kräuter trocknet und verarbeitet, kann von einem Buffet mit Glasteil profitieren, denn er hat die bereits zubereiteten Mixturen immer im Überblick. Die Möglichkeiten für den Einsatz solcher Küchenschränke sind vielfältig. Wer dem Charme der Möbel erst einmal erlegen ist, möchte sie nicht mehr missen und findet mit Sicherheit den passenden Einsatzort in den eigenen vier Wänden.